Mittwoch, 2. Mai 2012

Könntest du nicht??






Wenn die Karottenbreiphase kleiner frischer Erdenbürger eintritt, kann das durchaus eine farbenfrohe Sache werden. Genau dies war der Grund, weshalb mich neulich eine Bekannte ansprach: das Enkeltochterkind brauchte ein kleckersicher(er)es Latzerl, ein Lätzchen mit Ärmeln.

Hier nun der Prototyp, der heute Morgen auch schon entrissen wurde und Beifall fand, kaum dass er per Linse festgehalten werden konnte. Kennen Sie dieses spontane Knipsen auf der Wiese, zwischen Löwenzahn und Gänseblümchen? (Hier mit Knie...)






Am Rande noch eine Frage an die nähkundige Leserschaft: der Unterfaden hinterlässt ein wildes und verqueres Nähbild, was einfach nur unschön aussieht. was machen das Maschinchen und ich falsch??

1 Kommentar:

  1. Schade das es hier so still geworden ist, gab es in diesem Sommer keine Kaffeekränzchen oder gar zu viele?
    Zu deinem Maschinenproblem (fals es noch besteht) bei mir liegt soetwas meist am Unterfaden der, aus seiner richtigen Position, in der Unterfadenspule, gerutscht ist.

    Sei lieb gegrüßt
    nicole

    AntwortenLöschen